Nasen OP in Düsseldorf

Nasen OP Düsseldorf

Die Nase prägt das Gesicht in einem besonderen Maße. Sie kann nicht verborgen werden und ist wichtig für ein harmonisches Erscheinungsbild. Finden Sie Ihre Nase zu groß oder zu klein, zu lang oder zu spitz? Haben Sie eine Höckernase oder eine Schiefstellung der Nase? Dann können wir Ihnen mit einer  Nasen OP in Düsseldorf zu einem harmonischen Gesicht verhelfen.

Ihre Vorteile :

Dr. Karl Schuhmann ist Facharzt der Plastischen Chirurgie
Chefarzt der Augusta Kliniken in Bochum und Hattingen
Dr. Karl Schuhmann hat über 20 Jahre Erfahrung
Er hat weit über 500 Nasen OP‘s durchgeführt

Beratungsanfrage




Nasen OP Düsseldorf bei Dr. Schuhmann

Wichtige Fakten zur Nasen OP auf einen Blick

OP-Dauer 90 – 180 Minuten
Anästhesie Vollnarkose
Klinikaufenthalt ambulant bis 1 Nacht
Nachbehandlung durch den behandelnden Arzt
Fäden ziehen/ Schiene nach 5 Tagen / 12  Tagen
Gesellschaftsfähigkeit nach 2 Wochen
Finanzierung möglich

Was kostet eine Nasenkorrektur?

Die Frage nach den Kosten für eine Nasen OP läßt sich nicht pauschal beantworten. Die Kosten für eine Nasenkorrektur sind abhängig von der Asymmetrie, der Ausbildung der Nasenhöcker, der Atembehinderung, einer VOR OP und natürlich der Länge der Narkose. Da die Kosten vom Umfang der Operation, sowie den notwendigen Nachbehandlungen abhängen, erstellen wir in unserem ersten Beratungsgespräch einen individuellen Kostenplan.

Kostenanfrage




Nasenkorrektur

Nasen OP bei Dr. Schuhmann

Kurzinfo
Anästhesie: Vollnarkose
OP-Dauer: 90 – 180 Minuten
Klinik: ambulant bis 1 Nacht
Nachbehandlung: durch den behandlenden Arzt
Warum ich?
  • eigene Behandlungsräume und Patientenzimmer
  • als Ihr Arzt immer vor Ort – rund um die Uhr
  • spezialisierte Fachkräfte für Ihre Sicherheit
Vertraulich & Persönlich

Vereinbaren Sie jetzt Ihren
Beratungstermin
Mo-Fr 08:00 – 20:00 Uhr
Tel: 0211 87598360
oder melden Sie sich per Email
wir melden uns bei Ihnen umgehend persönlich zurück.

Ratenzahlung- unser Service
  • Keine lange Vorsparzeit
  • Variable Laufzeit mit niedriger Verzinsung - Mehr Details
Bewerten Sie mich
Dr. Karl Schuhmann

Die Nasenkorrektur mit OP

Mit einer Nasen-OP wird die äußere Form der Nase optimiert. Die Nasenplastik oder auch Rhinoplastik kann Formdefekte korrigieren und kann so das Selbstwertgefühl des Patienten enorm steigern.

Natürlichkeit spielt bei der Nasenkorrektur eine wichtige Rolle

Bei der Nasenkorrektur ist es besonders wichtig, natürliche Ergebnisse zu erreichen, um am Ende nicht „operiert“ auszusehen. Eine Einheitsnase darf es nicht geben, jede Veränderung muss als ästhetische Einheit zum Gesicht passen. Die Korrektur der Nasenspitze ist auch in örtlicher Betäubung mit Sedierung möglich.

Ablauf der Nasenkorrektur

Die Nasenkorrektur wird in Begleitung eines Facharztes für Anästhesie in Narkose durchgeführt. Nach dem Eingriff empfiehlt sich eine Übernachtung in der Klinik. Im Anschluss erhalten Sie zum Schutz eine Gipsschiene, die für acht bis zehn Tage verbleiben muss.

Nasenkorrektur ohne Operation

Bisher waren Korrekturen von störenden Nasendeformitäten nur operativ möglich.

Die Nase kann nicht verborgen werden. Sie nimmt daher eine prägnante Position im Gesicht ein und ist stark verantwortlich für ein harmonisches Bild. Bereits minimale Anpassungen können ein unharmonisches Bild der Gesichtsregion verändert. Durch den gezielten Einsatz von Präparaten, die auch in der Faltenbehandlung Anwendung finden, ist es möglich, störende Konturunregelmäßigkeiten der Nase (Höcker, Dellen) und der Nasenspitze auszugleichen. In einer kurzen Behandlung können kleine bis mittelgroße Deformitäten der Nase ohne Operation und Vollnarkose ausgeglichen werden. Zudem sind Sie direkt nach der Behandlung wieder gesellschaftsfähig. Das Behandlungsergebnis ist sofort sichtbar und hat eine Haltbarkeit von 9-12 Monaten. Dieser Effekt wird nach Therapiewiederholungen deutlich verlängert.

Beratungsanfrage




Nasen OP bei Dr. Schuhmann in Düsseldorf

Die wichtigsten Fragen zur Nasenkorrektur auf einen Blick

Was sollte man vor der Nasenkorrektur Operation wissen?

Vor einer Nasenkorrektur dürfen beispielsweise bestimmte, blutverdünnende Medikamente nicht eingenommen werden. Auch auf den Genuss von Alkohol und Nikotin sollte einige Tage vor dem Eingriff verzichtet werden, wobei wir Ihnen noch genauere Hinweise für die Zeit vor der OP geben.

Was sollte man nach einer Nasenkorrektur beachten?

In den ersten 10 bis 12 Tagen, solange die Gipsschiene noch drauf ist, sollten Sie sich noch schonen. Es ist sinnvoll, dass man mit leicht erhöhtem Oberkörper schläft, nichts kopfüber macht und sich nicht zu stark verausgabt. Der zweite Zeitraum, der relevant ist, sind die ersten sechs Wochen. Wir sagen immer: In den ersten sechs Wochen kein Sport, keine Sauna und kein Solarium. Sollten Sie Kontaktsportarten oder Ballsportarten ausüben, ist es besser, wenn Sie eine dreimonatige Pause einlegen.

Wie lange dauert die Heilung bei einer Nasenkorrektur?

Die Heilungsphase bei einer Nasenkorrektur dauert zwischen 12 und 18 Monaten. Das primäre Abheilen ist schon nach zwei bis zweieinhalb Wochen geschehen und der Patient ist wieder gesellschaftsfähig.
Das gewünschte Ergebnis sieht man jedoch erst nach sechs bis acht Wochen.

Informieren Sie sich hier zu den folgenden Behandlungen: