Radiofrequenztherapie

Radiofrequenztherapie Düsseldorf bei Dr. Karl Schuhmann

Sie wünschen eine Radiofrequenztherapie in Düsseldorf und sind auf der Suche nach einem erfahrenden Spezialisten? Dann sind Sie bei Dr. med. Karl Schuhmann genau richtig.

Ihre Vorteile einer Radiofrequenztherapie bei Dr. Karl Schuhmann

Dr. Karl Schuhmann hat eine über 20-jahrige Erfahrung in der Plastischen Chirurgie.
Sie als Patient stehen bei uns an erster Stelle.
Gemeinsam erarbeiten wir mit Ihnen das beste Behandlungskonzept für ihre individuellen Wünsche.
BTL Exilis Elite – Wir bieten Ihnen die modernste Technik zur Hautstraffung und Gesichtsverjüngung.

Beratungsanfrage




Kurze Zusammenfassung zur Radiofrequenztherapie in Düsseldorf

OP-Dauerkeine  OP
Betäubungkeine
Klinikaufenthaltnicht nötig
Nachkontrolle / Nachbehandlungkeine
Entfernung der Fädenkeine
Gesellschaftsfähigsofort

Wie hoch sind die Kosten einer Hautstraffung ohne OP?

Die Kosten einer Hautstraffung ohne OP mit der Radiofrequenztherapie hängen davon ab, ob eine Region am Körper oder im Gesicht behandelt werden soll und wie viele Regionen behandelt werden sollen. Wir erstellen Ihnen in einem ersten Beratungsgespräch einen individuellen Kostenplan.

Kostenanfrage




Radiofrequenztherapie

Radiofrequenztherapie Düsseldorf

Kurzinfo
OP-Dauer: keine OP
Betäubung: keine
Klinikaufenthalt: nicht nötig
Nachkontrolle / Nachbehandlung: keine
Entfernung der Fäden: keine
Gesellschaftsfähig: sofort
Warum ich?
  • eigene Behandlungsräume und Patientenzimmer
  • als Ihr Arzt immer vor Ort – rund um die Uhr
  • spezialisierte Fachkräfte für Ihre Sicherheit
Vertraulich & Persönlich

Vereinbaren Sie jetzt Ihren
Beratungstermin
Mo-Fr 08:00 – 20:00 Uhr
Tel: 0211 87598360
oder melden Sie sich per Email
wir melden uns bei Ihnen umgehend persönlich zurück.

Ratenzahlung- unser Service
  • Keine lange Vorsparzeit
  • Variable Laufzeit mit niedriger Verzinsung - Mehr Details
Bewerten Sie mich
Dr. Karl Schuhmann

Der Vorteil einer Radiofrequenztherapie

Heutzutage streben Patienten immer mehr nach einem perfekten Erscheinungsbild: straffe, faltenfreie Haut, keine lästigen Fettdepots am Körper und die Oberschenkel frei von Cellulite gelten als Idealbild.

Eine der wichtigsten Entwicklungen in der ästhetischen Dermatologie stellt der Trend von nicht-invasiven Behandlungsmethoden, wie der Radiofrequenztherapie, dar. Der Wunsch, ohne Ausfallzeiten und Risiken, Körper und Gesicht zu optimieren, steht dabei im Fokus. In unserer Praxis setzen wir BTL EXILIS ELITE™ ein. Ein Gerät, dass mittels Radiofrequenz und Ultraschall gezielt auf die Haut einwirkt, Gesicht, Hals und Dekolleté strafft oder Fettdepots sanft auflöst. Auch gegen Cellulite zeigt das Gerät eine beeindruckende Wirkung. Bei dem BTL EXILIS ELITETM System wird bei einer Cellulite-Behandlung ergänzend auch das X-WaveTM System angewendet, das den Abtransport der Fettzellen durch eine Stoßwellentherapie unterstützt.

Die Methoden der Hautstraffung ohne OP

Eine wichtige Entwicklung in der ästhetischen Chirurgie stellt der Trend von nicht-invasiven Behandlungsmethoden dar. Der Wunsch, ohne Ausfallzeiten und Risiken, Körper und Gesicht zu optimieren, steht dabei im Fokus.

Daher werden nicht chirurgische Eingriffe immer gefragter. Wir verwenden zur Hautstraffung im Gesicht und am Körper die moderne und sehr effiziente Radiofrequenztherapie. Wenn Sie den Zeichen der Hautalterung im Gesicht entgegenwirken wollen und sich eine Gesichtsverjüngung und Faltenglättung wünschen oder wenn Sie aufgrund starker Gewichtsabnahme bestimmte Körperareale straffen lassen wollen, sind Sie zur Hautstraffung ohne OP in unserer Düsseldorfer Praxis an der richtigen Adresse.

Beratungsanfrage




Radiofrequenztherapie

Faltenglättung mit Radiofrequenz – wie funktioniert diese?

Während der Faltenglättung mit Radiofrequenz, die auch als sogenanntes „Lunch-Break-Treatment“ in der Mittagspause durchgeführt werden kann, wird das Handstück in kreisenden Bewegungen über das Behandlungsareal geführt. Durch die gezielte Erwärmung des Gewebes setzt allmählich der Abbau der Fettzellen bzw. die Restrukturierung der Kollagenfasern ein. Patienten können während der Behandlung schlafen, lesen oder entspannen. Die Erwärmung der Hautoberfläche ist vergleichbar mit einer Hot-Stone-Massage.

Sofort nach der Anwendung kann der Patient wieder seinem gewohnten Alltag folgen, wobei direkt nach der Behandlung kein Leistungssport betrieben und Saunabesuche vermieden werden sollten. Leicht gerötete Haut kurz nach der Behandlung verschwindet in der Regel innerhalb weniger Minuten. Die Hautoberfläche, das umliegende Gewebe und die Nerven werden nicht geschädigt.

BTL EXILIS ELITE™ – Echtzeit-Temperatur-Überwachung und fortschrittliche Kühlung. Um die Behandlung für den Patienten so angenehm wie möglich zu gestalten, bietet die Echtzeit-Temperatur-Überwachung jederzeit beste Kontrolle und genaue Gewebeerwärmung. Mithilfe der Kühlungsstufen kann unterschiedlich tief ins Gewebe eingedrungen werden.

Was bewirkt eine Radiofrequenztherapie?

Die Behandlung mit Radiofrequenz und Ultraschall bewirkt eine Gesichtsverjüngung, Faltenreduktion oder Fettreduktion. Dabei kann das Gerät sowohl im Gesicht, am Hals oder am Körper eingesetzt werden. Auch zur Cellulite-Behandlung erzielt diese Behandlung mit Radiofrequenz und Ultraschall große Erfolge.

Radiofrequenztherapie

Häufig gestellte Fragen zum Thema der Radiofrequenztherapie

Wie oft kann eine Faltenglättung mit Radiofrequenz durchgeführt werden?

Die empfohlene Anzahl der Behandlungen zur Faltenglättung mit Radiofrequenz liegt zwischen 4 bis 6 Sitzungen. Die Abstände zwischen den einzelnen Sitzungen betragen in der Regel 7 Tage. Die Patienten berichten von sichtbaren Verbesserungen bereits nach der zweiten Behandlungssitzung. Das vollständige Ergebnis zeigt sich ca. 3 Monate nach Abschluss der Behandlung.

Die empfohlene Anzahl der Behandlungen bei erschlaffter Haut liegt zwischen 2 bis 4 Sitzungen ebenfalls im Abstand von 7 Tagen. Je nach Beschaffenheit der Haut kann eine Verlängerung der Behandlung notwendig sein. Erste Verbesserungen der Hautbeschaffenheit und der Elastizität können bereits nach der zweiten Behandlung eintreten. Das vollständige Ergebnis zeigt sich dann 3 Monate nach Abschluss der Behandlung.

Wie lange hält das Ergebnis des Radiofrequenz Ultraschalls an?

Die kombinierte Radiofrequenz-Ultraschall-Therapie zur Verjüngung des Gesichts, der Beseitigung von Cellulite und der Reduktion von Fettpolstern erzielt langanhaltende Erfolge.

Die entfernten Fettzellen an Bauch, Gesäß, Oberschenkeln oder Oberarmen kommen nicht zurück. Die natürliche Hautalterung wird durch die Radiofrequenzbehandlung jedoch nicht gestoppt. Wann ein erneuter Behandlungszyklus notwendig wird, hängt sehr stark von individuellen Faktoren und der jeweiligen Lebensführung ab.

Für wen ist eine Radiofrequenztherapie geeignet?

Grundsätzlich können alle Bereiche des Körpers, unabhängig vom Geschlecht und Alter des Patienten, behandelt werden. Für alle Frauen und Männer, die ihre Problemzonen an Bauch, Hüfte und Oberschenkel, Cellulite, Männerbrüste oder Winkearme loswerden wollen oder die Haut im Gesicht, am Hals oder Dekolleté verjüngen und auffrischen möchten, dabei auf eine Operation verzichten möchten, ist die Radiofrequenztherapie eine schonende, kostengünstige und schmerzarme Alternative. Durch die Behandlung kann auch die Haut im Bereich des Dekolletés und im Gesicht effektiv gestrafft und Falten reduziert werden. Auch Cellulite-Betroffene können von der neuartigen Behandlung profitieren.  Und dies ohne operativen Eingriff, schmerzhafte Nebenwirkungen oder wochenlange Ausfallzeiten.

Kontraindikation für eine Behandlung mit BTL EXILIS ELITE™:

– Schwangerschaft

– Entzündungen in dem zu behandelnden Areal

– Metallimplantate in dem zu behandelnden Areal (Hinweis: Zahnimplantate stellen keine Kontraindikation dar)

– Herzschrittmacher

– Thrombose

Mit einem individuell auf den Patienten abgestimmten Behandlungsplan können mit der Radiofrequenz-Ultraschall Therapie erfolgversprechende Ergebnisse erzielt werden. Das System ist die ideale Alternative für all diejenigen, die sich keiner OP unterziehen wollen. Die Behandlung ist unabhängig vom Hauttyp sowie ganzjährig anwendbar. Gute Ergebnisse werden auch als Vor- oder Nachbereitung der invasiven Fettabsaugung bzw. des Facelifts erzielt.

Wie lange dauert eine Hautstraffung ohne OP?

Abhängig davon, ob eine Fettreduktion, eine Hautstraffung oder eine Kombination aus beidem erwünscht ist, variiert die Behandlungsdauer zwischen 15 und 60 Minuten. Nach dem Eingriff ist eine Rückkehr an den Arbeitsplatz oder in den Alltag sofort möglich – eine Behandlung in der Mittagspause ist daher durchaus realistisch.

Was sollte man nach der Radiofrequenztherapie beachten?

Nach einem Eingriff sollte verstärkt darauf geachtet werden, ausreichend Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Zudem kann der Erfolg der Behandlung durch eine fettarme Diät und leichte sportliche Aktivitäten verstärkt werden.

Hat man nach einer Radiofrequenz Ultraschall Behandlung Schmerzen?

Das Verfahren ist nicht schmerzhaft, aber Patienten bemerken ein deutliches Wärmegefühl in den behandelten Bereichen.

Kurze Zusammenfassung zur Radiofrequenztherapie

  • Faltenbehandlung ohne OP im Gesicht und am Hals
  • Hautstraffung ohne OP im Gesicht und am Körper
  • Fettreduktion an den Problemzonen Bauch, Hüfte, Oberarmen, Oberschenkeln und Po
  • effektive Cellulite-Behandlung ergänzend durch X-Wave™ System
  • Die Radiofrequenztherapie kann gut mit anderen Behandlungen kombiniert werden, z.B. mit einer Faltenbehandlung mit Hyaluron oder einem Fadenlifting.

Sie haben Fragen zum Thema der Radiofrequenztherapie oder möchten gerne einen Beratungstermin vereinbaren?

Gerne berate ich Sie ausführlich über die Möglichkeiten und Erfolge der Fettreduktion und Faltenglättung mit Radiofrequenz und Ultraschall. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin mit mir. Ich freue mich, Sie in meiner Praxis in Düsseldorf zu begrüßen.

Informieren Sie sich hier zu den folgenden Behandlungen: